vorträge und präsentationen

»Homo Digitalis. Von der Verdatung des Menschen« | Vortrag auf der Langen Nacht der Wissenschaften | Halle | 05.07.2019.

»My Digital Dream House: Domesticity in the Age of the Smart Home« | Vortrag auf der Geomedia 2019 | Karlstad | 08.05.2019.

»Medien der Partizipation. Computerspielentwicklung zwischen Industrie und Nutzergemeinschaften« | Vortrag auf dem 2. Workshop der AG Medienindustrien | Siegen | 26.01.2018.

Impulsvortrag zum Thema »Digitale Geographien« | Deutscher Kongress für Geographie | Tübingen | 02.10.2017.

»Statistic Bodies and Quantified Selves. The Objects, Discourses and Practices of the Software-Sorted Dividual« | Vortrag auf derUNESCO World Humanities Conference | Liège | 07.10.2017.

»The Quantified Gamer. Coded Objects and the Casualness of Surveillance« | Vortrag auf der Konferenz »The Aesthetics of Surveillance: German Perspectives« | Vanderbilt University Nashville, TN | 25.05.2017.

»Blue Marble Re-Revisited – Der blaue Planet als Geovisiotype zwischen Film und neuen Medien« | Vortrag auf der Konferenz | »Space Agency – Medien und Poetiken des Weltraums« | Freie Universität Berlin | 20.05.2017.

»Casual Surveillance. The Objects, Discourses and Practices of Self-Tracking and –Quantification with Digital Media« | Keynote Lecture auf der Student Conference »The Quantified Self: Quantification, Knowledge, Media, and the Self« | Universität Mannheim | 05.05.2017.

»Bestialische Ornamente. Von Kill-Animationen und der Wildheit der Skripte in digitalen Welten« | Vortrag auf der Konferenz »Wilde Bestien. Bilder tierischer Aggression, Gewalt und Brutalität« | Universität Hamburg | 09.06.2016.

»Geodaten in der Medienwissenschaft« | Vortrag im Rahmen des Workshops »Sozialwissenschaftlichen Perspektiven auf die Produktion von digitalen Geodaten« | Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg | 19.02.2016.

»Modding in Action – Praxeologische Forschung zur Analyse ko-kreativer Medien« | Gastvortrag im Rahmen des Masterseminars »Schwerpunkt Medienanthropologie – eine Einführung« | Institut für Ethnologie | Universität zu Köln | 29.01.2016.

»Das mentale Territorium der Karte – Raumrepräsentation und Raumwahrnehmungen in kognitiven Karten« | Gastvortrag und Disukssion im Rahmen des Seminars Tiefe Topographien | Transmedialer Raum | Kunsthochschule für Medien Köln | 19.01.2016.

»Konvergenzen zwischen Spiel und Alltagswelt« | Öffentlicher Vortrag im Rahmen des Moltke Forums | Gymnasium am Moltkeplatz | Krefeld | 01.12.2015.

»Die Karte als Aktionsraum – Digitale Weltbilder zwischen Logo-, Ethno- und Egozentrismus« | Vortrag auf der Konferenz »Uneindeutige Präsenz / Delokalisierter Leib. Raumkonstitution im Kontext von Informations- und Kommunikationstechnologien« | Hochschule für Gestaltung | Offenbach a.M. | 21.05.2015.

»Editors of Play. The Scripts and Practices of Co-creativity in Minecraft and LittleBigPlanet« | Vortrag auf der DIGRA 2015 »Diversity of Play: Games – Cultures – Identities«| Leuphana Universität Lüneburg | 15.05.2015.

»From Maps to Geomedial Action Spaces – Theoretical and Methodological Considerations of Contemporary Mapping Practices« | Vortrag im GI-Forum | Institut für Geoinformatik | Westfälische Wilhelms-Universität Münster | 28.04.2015.

»Playful Participation – Co-Creativity and Playfulness in Computer Game Modding« | Vortrag im Rahmen der ISIS Conference #2 »Play/Perform/Participate« | Universität Utrecht | 17.04.2015.

»Die Karte als Aktionsraum. Navigationspraktiken auf der digitalen Erde« | Workshop »Mobilitätspraktiken« | Weimar | 06.02.2015

»Lets Plays, DIY-Tutorials and 8-Bit-Politics – The Distributed Aesthetics of Webvideos« | Öffentlicher Vortrag und Panel-Diskussion | Unlimited Short Film Festival Cologne | Panel New Aesthetic: Remix | 22.11.2014

»Gute Karten« | Öffentlicher Vortrag mit Monika Sester und Jakob Flury | Technik Salon | Hannover | 16.10.2014

»Maps as Action Spaces – Geomedia and New User Practices« | IGU Regional Conference | Jagiellonian University | Kraków | 18.-22.08.2014

»Die Konvergenz zwischen realen und virtuellen Spielwelten« | Symposium »Games im Fokus der Jugendhilfe« | Gamescom 2014 | 13.08.2014

»Modding and Editor-Games. Participative Practices of Mediatized Worlds«, zus. mit Benjamin Beil | NECS annual meeting »Creative Energies – Creative Industries« | Università Cattolica del Sacro Cuore | Milano | 19.-21.06.2014

»Karten als Aktionsräume. Zu den Nutzungsformen einer digitalen Erde« | Social Geography Colloquium | University of Jena | 26.05.2014

»Cologne Game Studies«, zus. mit Benjamin Beil | Workshop »Game Studies & Creative Production« | Universität Utrecht | 13.05.2014

»Editor Games – Scripts of Participation in Co-Creative Media«, zus. mit Benjamin Beil | Konferenz »ReClaiming Participation. Technology, Mediation & Collectivity« | Zürcher Hochschule der Künste | 07.-09.05.2014

»Editors of Play. The Scripts and Practices of Co-creativity«, Lecture mit Benjamin Beil | Cologne Game Lab | 15.01.2014

»Occupy and Academia: Experimental Aesthetics of a Socio-Political Laboratory« | Workshop »Protest Culture ­– Cultural Protest« | European University Viadrina/Collegium Polonicum | Frankfurt (Oder), Slubice (Poland) | 14.11.2013

»Editors of Play« | Workshop Series »STAGE« | University of Cologne | 17.10.2013

»Computer Game Modding – a Guided Tour« | »Summer Institut Cologne – Techniques of Imagination« | Theatre Collection of the University of Cologne | 15.07.2013

»The Uses of Geomedia – an Object-Centered and Situated Approach« | Geoinformatics Forum »Creating the GISociety« | Salzburg | 03.07.2013

»Die Hale’s Tours als immersives Medium« | Seminar »Medien der Migration: Eisenbahn und Film« von Nadine Taha und Ulrich van Leuen | Siegen | 10.07.2012

»Geobrowsing Behaviour in Google Earth: A Semantic Video Content Analysis of on-screen Navigation | Geoinformatics Forum »Linking Geovisualization, Society & Learning« | Salzburg | 04.07.2012

»Hinter’m Horizont geht’s weiter – Mediale Grenzen und Nutzerhandlungen in Google Earth« | Forschungsseminar »Medienkulturen. Situative Praktiken und ästhetische Spiel-Räume« | Siegen | 02.07.2011

»Geobrowsing the Globe: A Geovisual Analysis of Google Earth Usage« | GeoViz Workshop | Hafencity University | Hamburg | 11.03.2011

»Eine Geschichte kartographischer Medien« | Seminar »Das Planetarische. Konstruktionen des Globalen« von Gabriele Scha­bacher | Siegen | 06.12.2010

»Fliegen mit Google« | Jahreskonferenz der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) | Bauhaus Universität | Weimar | 02.10.2010

»Das Bist Du! Virtuelles Reisen und Selbstverortung im Social Web« | Hyperkult 19 | Leuphana University | Lüneburg | 08.07.2010

»The Deep Throats and Flat Lands of Google Earth« | 4. Annual Conference of the European Network for Cinema and Media Studies (NECS) | Kadir Has University | Istanbul | 25.06.2010

»Welche Sinne machen Medien?« | Jahreskonferenz der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) | Universität Wien | 01.10.2009